40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Kinder können für nächstes Schuljahr angemeldet werden
  • Aus unserem Archiv
    Vordereifel

    Kinder können für nächstes Schuljahr angemeldet werden

    In der Verbandsgemeinde Vordereifel können für das Schuljahr 2014/2015 alle Kinder, die zwischen dem 1. September 2013 und dem 31. August 2014 das sechste Lebensjahr vollenden, angemeldet werden.

    Schultüte
    Foto: Fotolia

    Alle Kinder, auch beeinträchtigte, die zwischen dem 1. September 2013 und dem 31. August 2014 das sechste Lebensjahr vollenden, und Kinder, die bisher vom Schulbesuch zurückgestellt waren, können für das Schuljahr 2014/2015 zu folgenden Anmeldeterminen für die Grundschulen in der Verbandsgemeinde Vordereifel angemeldet werden:

    Grundschule Boos: Donnerstag, 12. September, 13 bis 15 Uhr; Kontakt: Telefon 02651/903 041

    Grundschule Ettringen: Montag, 16. September, 8 bis 10 Uhr; Kontakt: Telefon 02651/3128

    Grundschule Herresbach (für Baar, Herresbach, Siebenbach, Virneburg und Welschenbach): Donnerstag, 12. September, 12.30 bis 14.30 Uhr; Kontakt: Telefon 02656/950 157

    Grundschule Kehrig: Dienstag, 17. September, 11 bis 13 Uhr; Kontakt: Telefon 02651/5133

    Grundschule Kirchwald: Donnerstag, 19. September, 14 bis 16 Uhr; Kontakt: Telefon 02651/2113

    Grundschule Kottenheim: Montag, 9. September, 13.30 bis 16 Uhr; Kontakt: Telefon 02651/700 590

    Grundschule Langenfeld (für Acht, Arft, Langenfeld und Langscheid): Mittwoch, 18. September, 11 bis 12.30 Uhr; Kontakt: Telefon 02655/2810

    Grundschule Monreal (für Bermel, Monreal und Reudelsterz): Dienstag, 16. September, 14 Uhr, und Donnerstag, 19. September, 14 bis 15 Uhr; Kontakt: Telefon 02651/761 76

    Grundschule St. Johann: Montag, 16. September, 10 bis 12 Uhr; Kontakt: Telefon 02651/718 22

    Grundschule Weiler (für Hirten, Luxem und Weiler): Montag, 16. September, 8 bis 10 Uhr; Kontakt: Telefon 02656/8321.

    Die Anmeldungen erfolgen im Büro der Schulleitung der jeweiligen Grundschule. Das Kind wird bei der Anmeldung vorgestellt. Zur Anmeldung sind eine Geburtsurkunde, das Stammbuch der Familie oder der Aufnahmebescheid und der Registrierschein sowie eine Bescheinigung des Kindergartens über den Kindergartenbesuch des anzumeldenden Kindes vorzulegen.

    Kinder, die nach dem 31. August 2008 geboren sind, können zu den angegebenen Terminen noch nicht angemeldet werden. Für "Kann-Kinder" ist dafür ein weiterer Termin im Februar vorgesehen.

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    10°C - 13°C
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    12°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige