40.000

OchtendungKappensitzung: Ochtendunger Narren lassen es so richtig krachen

„Ett jett kaa Dorf onn och kaan Stadt, die suwatt offzewejse hat“, diesen Refrain aus einem alten Ochtendunger Karnevalslied griffen gleich drei heimische Büttenredner in der Kappensitzung der Großen Ochtendunger Karnevalsgesellschaft (GOK) auf. Die drei erhielten von den mehr als 600 Gästen in der Kulturhalle im Stehen dargebrachten Applaus.

Günther Gries, der Vertreter der Liste 11, der Blauen Partei, konnte aus dem Vollen schöpfen, als er Kommunalpolitik und Kirchenreform mit pfiffigen Illustrationen auf der Leinwand „kitzelte“. Gries sah ...

Lesezeit für diesen Artikel (592 Wörter): 2 Minuten, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

-4°C - 5°C
Mittwoch

-4°C - 4°C
Donnerstag

-6°C - 3°C
Freitag

-8°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige