40.000

AndernachJunge Philharmonie Köln überzeugt in Andernacher Mittelrheinhalle: Mit klassischer Musik ins neue Jahr

Axel Holz

Zum Jahreswechsel ins Konzert – entweder als festlicher Abschluss oder als erster Höhepunkt zum Auftakt. Das Kulturamt der Stadt Andernach hatte für Freitagabend zu dieser Gelegenheit die Junge Philharmonie Köln in die Mittelrheinhalle gebeten. Mehr als 600 überwiegend ältere Zuhörer nahmen das Angebot dankbar an.

Sie erlebten ein zweistündiges Programm mit musikalischen Schwerpunkten aus dem 19. Jahrhundert. Kaum hatten sie Platz genommen, hieß es für sie „Aufforderung zum Tanz“ – eine beschwingte, wachmachende Komposition von ...

Lesezeit für diesen Artikel (371 Wörter): 1 Minute, 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-3°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach