40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » In Mayen einkaufen und dabei Preise im Gesamtwert von rund 15 000 Euro gewinnen
  • Aus unserem Archiv
    Mayen

    In Mayen einkaufen und dabei Preise im Gesamtwert von rund 15 000 Euro gewinnen

    Mayen wird in der gesamten Vorweihnachtszeit wieder im festlichen Lichterglanz erstrahlen. Glänzen werden aber auch die Augen der Gewinner der Aktion "Einkaufen und Gewinnen". Preise im Gesamtwert von rund 15 000 Euro warten auf die Gewinner.

    Mayen wird in der Vorweihnachtszeit wieder im festlichen Lichterglanz erstrahlen.
    Mayen wird in der Vorweihnachtszeit wieder im festlichen Lichterglanz erstrahlen.
    Foto: Andreas Walz

    Mayen wird in der gesamten Vorweihnachtszeit wieder im festlichen Lichterglanz erstrahlen. Glänzen werden aber auch die Augen der Gewinner der Aktion "Einkaufen und Gewinnen", die die MY-Gemeinschaft, die Rhein-Zeitung, der Wochenspiegel und das Autohauses Sürth veranstalten. Bei dieser Aktion warten Preise im Gesamtwert von rund 15 000 Euro auf die glücklichen Gewinner.

    Pünktlich mit dem Entzünden der größten Adventskerze der Region auf dem Goloturm der Genovevaburg beginnt am Freitag, 29. November, das Gewinnspiel. Bei jedem Einkauf in den teilnehmenden Unternehmen, die durch anhand eines Aufklebers an der Ladentür zu erkennen sind, gibt es ein Gewinnlos. Die Lose müssen bis Donnerstag, 19. Dezember, mit personenbezogenen Daten in eine der Losboxen eingeworfen werden. Zwei Losboxen stehen am Weihnachtstreff auf dem Marktplatz, weitere gibt es im Hit-Markt und im Kaufland sowie in den KSK-Filialen in der Hahnengasse und am Hit-Markt. Am 19. Dezember findet um 18 Uhr die Schlussziehung der Gewinne am Weihnachtstreff auf dem Marktplatz statt. Dann wird ein glücklicher Gewinner den Hauptpreis, einen Opel Adam, sein Eigen nennen können.

    Bereits in den Wochen zuvor werden dreimal, jeweils samstags um 18 Uhr, Gewinne am Glühweintreff auf dem Marktplatz gezogen. Viele Preise sind im Gewinntopf. Der erste Ziehungstermin ist am Samstag, 30. November, 18 Uhr, am Weihnachtstreff auf dem Marktplatz.

    Die Aktion "Einkaufen und gewinnen" startet zeitgleich mit dem Adventsmarkt auf der Genovevaburg, der vom 29. November bis 1. Dezember stattfindet. Zudem gibt es weitere Attraktionen in Mayen: Am Dienstag, 3. Dezember, findet der Nikolausmarkt statt. Am Freitag, 13. Dezember, ist auf dem Marktplatz das Advent-Kino Open Air. Um 17.30 Uhr wird "Es ist ein Elch entsprungen" mit Mario Adorf gezeigt, um 19.30 Uhr gibt es die "Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann. Am Donnerstag, 19. Dezember, kann beim Christmas-Shopping bis 22 Uhr eingekauft werden. An den Samstagen 30. November, 7., 14. und 21. Dezember sind die Kinder zur Märchenstunde in der Mayener Bücherstube eingeladen. Zudem ist kostenfreies Parken freitags ab 14 Uhr und samstags ab 10 Uhr an allen Parkscheinautomaten möglich, teilt die MY-Gemeinschaft mit.

    Nähere Infos im Internet unter www.my-gemeinschaft.de

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 17°C
    Sonntag

    9°C - 13°C
    Montag

    9°C - 13°C
    Dienstag

    9°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige