40.000
Aus unserem Archiv
Kretz

Großes Theater: "De Scheinheilije" suchen in Kretz nach dem Stern in Nudelsuppe

Theater mal anders präsentiert das Theaterensemble "De Scheinheilije" mit ihrem neuesten Stück, das am Freitag Premiere feiert. Denn das Publikum ist dieses Mal gleichzeitig auch Teil des Stücks – was auch für Spannung bei den Schauspielern sorgt. Doch der Reihe nach.

Mit der Hilfe von Gloria (Bildmitte) wollen die Damen bald jede Menge Schmetterlinge im Bauch spüren. Als Assistent der Showmasterin ist bei der sonntäglichen Vorstellung auch der achtjährige Fabian mit von der Partie.
Mit der Hilfe von Gloria (Bildmitte) wollen die Damen bald jede Menge Schmetterlinge im Bauch spüren. Als Assistent der Showmasterin ist bei der sonntäglichen Vorstellung auch der achtjährige Fabian mit von der Partie.
Foto: Elvira Bell

Im Unterdorf der Pellenzgemeinde, da wo die Welt einem Ortsschild zufolge noch in Ordnung ist, wartet die Theatergruppe "De Scheinheilije" mit einer ausgesprochen amüsanten Dating-Show auf – auf der Suche nach der großen Liebe. Keine Geringe als Gloria Kaballes (Birgit Vetter) gibt sich im Hummerichsaal in Kretz mit ihrer gleichnamigen Show die Ehre. Die erfahrene und zielstrebige Heiratsvermittlerin wird gemeinsam mit ihren liebessehnsüchtigen Kandidatinnen mit herzerfrischenden Szenen für Furore sorgen. Da Traumprinzen gar nicht so leicht zu finden sind, möchte Gloria für ihre Klienten den "Stern in der Nudelsuppe", also das einzig wahre und ganz persönliche Glück finden. "Ich finde Dein Sternchen", verspricht die Showmasterin. Ob sie recht behält?

Bei der rasanten Spiel-Show-Komödie von Cornelia H. Müller geht es um Liebe und Partnerschaft. Irrungen und Wirrungen sind dabei programmiert. Rote und Gelbe Karten, die Kaballes den Beziehungsstatus – auch der Zuschauer – aufzeigen, sollen der Schlüssel zum Erfolg sein. Mit von der Partie ist Biggi (Karin Hummrich), eine Kfz-Mechanikerin. "Die Wahrscheinlichkeit, bei einem Banküberfall erschossen zu werden, ist zehnmal höher, als in meinem Alter noch den passenden Mann zu finden", sagt die zweifach geschiedene und recht burschikose Frau. Die Kölnerin sucht einen Mann der "S-Klasse" oder, wie ihr T-Shirt es zeigt, einen mit einem Porsche. Eher versehentlich torkelt Angela (Mareike Otto) leicht angetrunken in Glorias Show. Die Ehefrau eines bekannten Vorstandsvorsitzenden hatte einen scheußlichen Tag mit unangenehmen Wahrheiten. Voller Selbstmitleid gewährt sie Einblicke in das Eheleben hinter dem schönen Schein der oberen Zehntausend. Und dann ist da noch Rosanna. Die temperamentvolle Italienerin (Barbara Bach) hat einen ausgeprägten Familiensinn und hat sie sich fest vorgenommen, einen küchentauglichen deutschen Ehemann zu finden. Ob die Damen ihren Traummann bald in ihrem Arme schließen können?

Bei der fünften Produktion, die die Theatergruppe der evangelischen Kirchengemeinde Plaidt auf die Bühne bringt, handelt es sich um ein interaktives Stück, bei dem auch das Publikum eingebunden wird. Die Zuschauer sitzen dabei in lockerer Atmosphäre an Tischen – so, wie es sich für eine TV-Show geziemt. In Deckung zu gehen braucht niemand. "Es muss keiner Bedenken haben auf die Bühne zu müssen ", sagt Karin Hillesheim. Die Regisseurin steht – außer am 11. März – Gloria als Assistentin zur Seite. "An dem Sonntagnachmittag wird der achtjährige Fabian Otto in der Kaballes-Show in diese Rolle schlüpfen."

Ein Hauch von Spannung liegt bei den Akteuren in der Luft. Um das Publikum an der Handlung teilhaben zu lassen, spielen die Akteure auf der Bühne und auch im Zuschauerraum. "Wir wissen nicht, wie die Zuschauer aus dem Stegreif reagieren und wie sich im Moment des Spiels Szenen entwickeln. "Es ist halt Improvisation. Das können wir nicht proben", sagt Hillesheim. Sicher ist eins in jedem Falle: Langeweile wird bei den 60 Zuschauern, die in der Bauernschänke an dem illustren Geschehen teilhaben, jedenfalls keine geben.

Von unserer Mitarbeiterin Elvira Bell

Termine: Die Gloria-Kaballes-Show live erleben

Der Vorhang für die fünfte Produktion des Theaterensembles „De Scheinheilije“ öffnete sich am Freitag, 9. März, 19.30 Uhr, im Hummerichsaal in Kretz. Weitere Vorstellungen gibt es am Samstag, 10. März, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 11. März, um 16 Uhr (letztgenannte mit vorherigem Kaffee und Kuchen). Karten gibt es vor der Veranstaltung im Saal der Bauernschänke, bei der evangelischen Kirchengemeinde in Plaidt sowie bei der Ortsgemeindeverwaltung in Kretz. Eine Benefizveranstaltung wird es zudem am Freitag, 4. Mai, zugunsten der evangelischen Kitas in Andernach im evangelischen Gemeindesaal in der Bäckerjungenstadt geben.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

11°C - 20°C
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

14°C - 27°C
Donnerstag

15°C - 27°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach