40.000

Kreis MYKGereizte Stimmung wegen AfD-Äußerungen: Warum es im Kreistag laut wurde

Katrin Steinert

Die Stimmung in der Kreistagssitzung war aufgeheizt: Nachdem AfD-Fraktionschef Horst Knopp einen Antrag zu medizinischen Alterstests an unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) zurückgezogen hatte, äußerten sich andere Fraktionsvertreter lautstark.

SymbolbildFoto: dpa

Die AfD hatte ihren Antrag zurückgezogen, weil sie ihr Anliegen von der Kreisverwaltung als erfüllt betrachtet. Die Fraktion hatte gefordert, dass das Kreisjugendamt alle UMF ohne gültige Ausweispapiere, ...
Lesezeit für diesen Artikel (484 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

-7°C - 0°C
Montag

-6°C - 0°C
Dienstag

-4°C - 0°C
Mittwoch

-5°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach