40.000

MayenFahrerflucht nach Autounfall: Polizei suchte mit Hubschrauber – Täter stellt sich [Update]

Nach einem Unfall am Freitagabend mit Fahrerflucht in Mayen hat die Polizei mit einem Hubschrauber versucht, die Täter ausfindig zu machen. Zunächst ohne Erfolg. Am Samstag hat sich der Verursacher gestellt.

Zunächst sei ein Auto am Freitagabend gegen 20 Uhr mit einem Kastenwagen zusammengestoßen, woraufhin der Unfallverursacher mit seinem Auto davongefahren sei, teilte die Polizei in Mayen in der Nacht zum ...

Lesezeit für diesen Artikel (244 Wörter): 1 Minute, 03 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

-5°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 0°C
Montag

-4°C - 0°C
Dienstag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach