40.000
Aus unserem Archiv
Andernach

Dependance von Kloster Maria Laach entdeckt?

Zwischen Hochstraße und Kirchstraße in Andernach legen die Archäologen im Moment mehrere Keller aus dem 14. Jahrhundert frei. Grabungsleiter Frank Brüninghaus von der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Außenstelle Koblenz, vermutet, dass sie zum Kloster Maria Laach gehörten. Wahrscheinlich habe das Kloster dort Produkte gelagert, die von Andernach aus verschifft werden sollten.

Andernach – Zwischen Hochstraße und Kirchstraße in Andernach legen die Archäologen im Moment mehrere Keller aus dem 14. Jahrhundert frei. Grabungsleiter Frank Brüninghaus von der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Außenstelle Koblenz, vermutet, dass sie zum Kloster Maria Laach gehörten. Wahrscheinlich habe das Kloster dort Produkte gelagert, die von Andernach aus verschifft werden sollten.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Wochenendausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

12°C - 19°C
Sonntag

9°C - 19°C
Montag

5°C - 15°C
Dienstag

5°C - 15°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach