40.000

AndernachBrand in der Wollgasse: Andernacher muss in Haft

Der Brand, der am 30. Juni 2011 das Haus in der Andernacher Wollgasse 14 unbewohnbar gemacht hat, wurde von einem heute 25-Jährigen gelegt. Davon zeigte sich die neunte Strafkammer des Koblenzer Landgerichts nach mehreren Verhandlungstagen überzeugt. Jetzt verurteilte sie den Mann zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sieben Monaten und wies ihn in eine psychiatrische Klinik ein.

Andernach - Der Brand, der am 30. Juni 2011 das Haus in der Andernacher Wollgasse 14 unbewohnbar gemacht hat, wurde von einem heute 25-Jährigen gelegt. Davon zeigte sich die neunte ...
Lesezeit für diesen Artikel (524 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

4°C - 11°C
Samstag

-2°C - 9°C
Sonntag

-1°C - 9°C
Montag

2°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach