40.000

MayenBierhaus-Gegner müssen noch nachlegen: Unterschriften für Bürgerentscheid reichen noch nicht

Hilko Röttgers

Im ersten Anlauf hat es nicht geklappt: Der Aktionskreis Altes Rathaus, der sich gegen die geplante gastronomische Nutzung des historischen Gebäudes am Mayener Marktplatz ausspricht, hat die erforderliche Anzahl an gültigen Unterschriften für einen Bürgerentscheid nicht zusammenbekommen. Das sagt die Stadt Mayen, die die eingereichten Unterschriften geprüft hat. Der Aktionskreis lässt sich davon allerdings nicht beirren.

Mindestens 1211 Unterstützer – und deren Unterschriften – hätten die Bierhaus-Gegner gebraucht, um die Frage nach einem Bürgerentscheid auf die Tagesordnung der Stadtratssitzung am 21. März zu bringen. Die Zahl ...

Lesezeit für diesen Artikel (296 Wörter): 1 Minute, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

4°C - 6°C
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

4°C - 6°C
Donnerstag

5°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach