40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Bad Breisig reist zum Saisonauftakt nach Zweibrücken
  • Aus unserem Archiv

    Bad Breisig reist zum Saisonauftakt nach Zweibrücken

    Ein Wunschgegner zum Saisonauftakt in der Fußball-Oberliga Südwest ist der SVN Zweibrücken sicherlich nicht. Vor allen Dingen nicht für einen Aufsteiger. So reist die SG Bad Breisig auch als krasser Außenseiter ins Westpfalz-Stadion, wo am heutigen Samstag um 17 Uhr das Abenteuer Oberliga beginnt.

    Ein Wunschgegner zum Saisonauftakt in der Fußball-Oberliga Südwest ist der SVN Zweibrücken sicherlich nicht. Vor allen Dingen nicht für einen Aufsteiger. So reist die SG Bad Breisig auch als krasser Außenseiter ins Westpfalz-Stadion, wo am heutigen Samstag um 17 Uhr das Abenteuer Oberliga beginnt.

    Bad Breisig - Pawel Klos ist als Spaßvogel bekannt. So tippt der Mittelfeldakteur des Oberliga-Aufsteigers SG Bad Breisig zum Meisterschaftsauftakt beim Titelanwärter SVN Zweibrücken mit todernster Miene auf „drei Punkte“ und führt an: „Wir reisen zu einem Favoriten, aber wenn wir den Klassenverbleib schaffen wollen, dann dürfen wir kein Spiel abschenken. Für eine Überraschung sind wir allemal gut.“ Eine Meinung, die Klos nicht allein hat. Auch der neue Kapitän Christoph Winterhagen sieht in den beiden Auftaktgegnern Zweibrücken und FK Pirmasens nicht nur zwei „ganz dicke Brocken“, sondern auch die Möglichkeit, sich im Erfolgsfall für die ganze Saison zu motivieren. Doch der Trainer hebt da schnell den Zeigefinger.

    Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Freitag

    5°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 6°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige