40.000

AndernachAndernacher Eugen Schnurr (24) verschwand 2011 – Knochenfund löst Aufregung aus

An einem Donnerstagabend vor zwei Jahren verschwindet der damals 24-jährige Eugen Schnurr spurlos. Bis heute weiß niemand, was damals passiert ist. Vor wenigen Wochen werden menschliche Knochen im Namedyer Wald gefunden.

Von unserer Redakteurin Katrin Franzen

An einem Donnerstagabend vor zwei Jahren verschwindet der damals 24-jährige Eugen Schnurr spurlos. Der Andernacher verlässt am 27. Oktober 2011 sein Elternhaus am Kirchberg, lässt Handy ...

Lesezeit für diesen Artikel (950 Wörter): 4 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

-1°C - 3°C
Donnerstag

-2°C - 2°C
Freitag

-3°C - 0°C
Samstag

-2°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach