40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Aktienstraße in Andernach: Ampel wird noch länger defekt sein
  • Aus unserem Archiv
    Andernach

    Aktienstraße in Andernach: Ampel wird noch länger defekt sein

    Sie wird von vielen Autofahrern schmerzlich vermisst: Seitdem die Ampel an der Abzweigung der Aktienstraße in Richtung Innenstadt ausgefallen ist, müssen sich besonders Linksabbieger in Richtung St.-Thomaser-Hohl zu Stoßzeiten in Geduld üben.

    Gerade zu Stoßzeiten kommt es an der Abbiegung der Aktienstraße in Richtung Andernacher Innenstadt zu längeren Wartezeiten.
    Gerade zu Stoßzeiten kommt es an der Abbiegung der Aktienstraße in Richtung Andernacher Innenstadt zu längeren Wartezeiten.
    Foto: Martina Koch

    Die Ampel ist bereits seit den Sommerferien nicht mehr in Betrieb, weil ein umfangreicher Kabelschaden vorliegt, der nur durch eine Neuverlegung behoben werden kann, teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) auf RZ-Nachfrage mit. Zunächst habe man testen wollen, ob die Ampel dauerhaft abgeschaltet bleiben kann, erklärte der LBM weiter. Inzwischen wurde dieser Plan wieder verworfen und die Reparatur der Ampel in Auftrag gegeben – diese werde aber noch Zeit in Anspruch nehmen. mko

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    4°C - 5°C
    Dienstag

    2°C - 5°C
    Mittwoch

    4°C - 5°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige