40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » 23-Jähriger soll Halbschwester missbraucht haben
  • Aus unserem Archiv

    23-Jähriger soll Halbschwester missbraucht haben

    VG Pellenz. Furchtbare Vorwürfe gegen einen Mann aus der Verbandsgemeinde Pellenz: Der 23-Jährige soll seine achtjährige Halbschwester mehrfach schwer sexuell missbraucht haben.

    VG Pellenz - Furchtbare Vorwürfe gegen einen Mann aus der Verbandsgemeinde Pellenz: Der 23-Jährige soll seine achtjährige Halbschwester mehrfach schwer sexuell missbraucht haben.

    Zu den Übergriffen soll es in Andernach gekommen sein – in der Wohnung des Vaters der beiden. Jetzt muss sich der 23-Jährige vor dem Landgericht Koblenz verantworten.

    Mehr in der Freitagausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    9°C - 16°C
    Donnerstag

    9°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige