40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Was war denn da los? Ikea-Rolltreppe war bereits wieder gesperrt

Erst am Wochenende feierlich eröffnet stand sie am Mittwochmittag bereits wieder still: Die Rolltreppe, die bei Ikea in die Tiefgarage führt. Wir haben nachgefragt, was dahinter gesteckt hat.

Verwunderung wenige Tage nach Eröffnung: Ist die Rolltreppe in die Ikea-Tiefgarage schon wieder außer Betrieb?
Verwunderung wenige Tage nach Eröffnung: Ist die Rolltreppe in die Ikea-Tiefgarage schon wieder außer Betrieb?
Foto: privat

Ein Leser meldete sich am Mittwochmittag bei der RZ und meinte mit Blick auf die große Feierstunde zur Eröffnung der Rolltreppe am Wochenende, dass das ja nicht lange gehalten habe: Gegen 12.30 Uhr am Mittwoch war die Rolltreppe nämlich erneut gesperrt. RZ-Recherchen haben ergeben: Alles halb so wild, nach knapp zehn Minuten lief der Rollsteig besser denn je. Der Grund: Ein Techniker musste die Sensoren noch so einstellen, dass sich der Steig automatisch beim Betreten ein- und nach längerer Zeit ohne Benutzung wieder ausstellt, erklärt Stefan Neumann von Ikea Koblenz. Außerdem wird der Rollsteig aus Sicherheitsgründen über Nacht ausgestellt und erst gegen 9.30 Uhr wieder eingeschaltet, betont Neumann. Kunden, die Ikea früh morgens besuchen, sollten sich also nicht über das altvertraute Absperrband wundern – der Fahrsteig funktioniert weiterhin einwandfrei.

svo

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Mittwoch

15°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

9°C - 22°C
Samstag

10°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf