40.000

VG WeißenthurmWahlen in der VG Weißenthurm: Die Bürgermeisterkandidaten im Vergleich

Volker Schmidt

Beide lieben den Handball, sind hochgewachsen, im Verein engagiert und ihr politisches Engagement gilt der Verbandsgemeinde (VG) Weißenthurm – der VG, die sie ihre Heimat nennen. Und beide haben ein Ziel: am kommenden Sonntag, 19. November, zum Bürgermeister eben jener VG gewählt zu werden. Doch Thomas Przybylla (CDU) und Sven Kreienbrock (SPD) unterscheidet auch viel. Und zwar nicht nur ihre Qualifikation, über die in den vergangenen Tagen viel diskutiert wurde. Wie wollen Sie das Amt angehen, sollten Sie die Wahl gewinnen? Darüber sprach die RZ mit beiden Kandidaten.

Wer wird im Sommer 2018 als neuer Bürgermeister in das Rathaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm einziehen? Zwei Kandidaten stehen zur Wahl. Foto: Damian Morcinek

Sven Kreienbrock hatte es durchaus als „Wahlkampfhilfe“ empfunden, ...

Lesezeit für diesen Artikel (487 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf