40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Von Polizeiauto angefahren: Fußgänger erliegt seinen schweren Verletzungen [2.Update]

An der Ausfahrt des Polizeipräsidiums am Moselring kam es am Mittwochmittag zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem auch ein Polizeiauto beteiligt war.

Am Mittwoch wurde ein Fußgänger an der Ausfahrt des Polizeipräsidiums von einem Einsatzfahrzeug erfasst.
Am Mittwoch wurde ein Fußgänger an der Ausfahrt des Polizeipräsidiums von einem Einsatzfahrzeug erfasst.
Foto: Reinhard Kallenbach

Derzeit sind Polizei und Rettungskräfte im Einsatz. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

[1.Update, 15.30 Uhr:] Wie die Polizei mitteilt, stieß der Fahrer eines Streifenwagens der Polizei Koblenz beim Verlassen der Zufahrt des Polizeipräsidiums am Moselring mit einem Fußgänger zusammen, der vom Saarplatzkreisel kommend in Richtung Bahnhof unterwegs war. Der 63-jährige Fußgänger wurde von dem Fahrzeug überrollt und lebensgefährlich verletzt. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen übernommen und einen Unfallgutachter zur genauen Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen.

[2.Update, 18 Uhr:] Am Abend die traurige Nachricht: Der schwer verletzte Fußgänger ist in einem Koblenzer Krankenhaus gestorben.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Montag

16°C - 30°C
Dienstag

16°C - 29°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 30°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf