40.000
Aus unserem Archiv
Bendorf

Seniorin fährt Kleinkind an: 3-jähriges Kind erliegt schweren Verletzungen [2. Update]

Andreas Egenolf

Wie die Polizei in einer Erstmeldung mitteilt, wurde ein dreijähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf dem Yzeurer Platz in Bendorf nach ersten Einschätzungen am Freitagmorgen schwer verletzt.

Blick auf die Unglücksstelle in Bendorf.
Blick auf die Unglücksstelle in Bendorf.
Foto: Thomas Frey

Gegen 10.30 Uhr ging bei den Behörden die Unfallmeldung ein: Das Kind wollte gemeinsam mit seiner Mutter und seinem Fahrrad die Straße überqueren, wurde dabei von einem Auto erfasst und laut Polizei rund 15 Meter mitgeschleift. Der Platz ist derzeit weiträumig abgesperrt. Notarzt und Rettungshubschrauber sind zudem im Einsatz.

[Update, 13.15 Uhr:] Die Polizei hat weitere Details zum Unfall mitgeteilt: An der Seilerbahn/HInter Lenchens Haus in Bendorf überquerte eine Mutter mit ihrem dreijährigen Sohn die Fahrbahn des verkehrsberuhigten Bereichs, als das Kind dort von einer 80-jährigen Autofahrerin erfasst und rund 18 Meter unter dem Fahrzeug mitgeschleift wurde. Das Kind wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gerbracht. Ein Sachverständiger ist im Einsatz, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.

[Update, 22.30 Uhr:] Traurige Gewissheit schließlich am Abend: Wie die Polizei auf Nachfrage der RZ mitteilt, ist das Kind an seinen lebensgefährlichen Verletzungen am Abend im Krankenhaus verstorben.

aeg/nbo

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf