40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Sanierung des Koblenzer Schlosses: Kostenermittlung dauert bis 2016

Die geplante Sanierung des Kurfürstlichen Schlosses in Koblenz wird noch eine ganze Weile auf sich warten lassen: Derzeit läuft noch die Kostenermittlung, wie Thomas Hofmann auf Nachfrage der RZ berichtet. Hofmann ist Hauptstellenleiter in der Direktion Koblenz der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima), der "Hausherrin" im Schloss, die auch nach wie vor dort untergebracht ist.

Das Kurfürstliche Schloss soll saniert werden – aber wann? Derzeit läuft noch die umfangreiche Ermittlung der Kosten. Vor Mitte 2016 wird es dazu kein Ergebnis geben.
Das Kurfürstliche Schloss soll saniert werden – aber wann? Derzeit läuft noch die umfangreiche Ermittlung der Kosten. Vor Mitte 2016 wird es dazu kein Ergebnis geben.
Foto: Annette Hoppen

Von unserem Redaktionsleiter Ingo Schneider

Die Aufstellung der Kosten werde noch bis Mitte 2016 andauern, da diese komplex und sehr umfangreich sei. "Es wird alles noch mal geprüft", so Hofmann. Erst dann könne man festlegen, wie das Großvorhaben angegangen wird, was genau zu tun sein wird und wie lange es dauern wird.

Im Sommer 2013 war es in der altehrwürdigen Immobilie unter den damaligen Mietern unruhig geworden, nachdem bei Raummessungen die Schadstoffe Benzol und Naphtalin nachgewiesen worden waren. Ein Gutachten war damals in Auftrag gegeben worden, das ergab, dass man sich aber nur in einem Raum im Grenzbereich bewegte, an anderen Stellen deutlich darunter, zum Teil im nicht messbaren Bereich. Das Fazit Anfang 2014: Es drohte keine Gesundheitsgefahr.

Doch damals war bereits klar, dass eine Sanierung auf lange Sicht dennoch ansteht. Die Entwarnung bei der Frage der Gesundheitsgefahr hatte nur den Zeitdruck rausgenommen. Ebenfalls klar war, dass es ein Projekt wird, das in der Umsetzung leicht fünf Jahre dauern kann – angesichts der Größe und Komplexität. Und angesichts der Tatsache, dass es bei laufendem Betrieb abgewickelt werden soll. Und so gibt es derzeit noch nichts Genaueres. Das weitere Vorgehen wird erst dann festgelegt, wenn die Kosten ermittelt sind – also nicht vor Mitte 2016.

Ingo Schneider

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf