40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Polizeibericht Koblenz: Busunfall, Einbruch und Diebstahl

Sieben Fahrgäste bei der Vollbremsung an der Ausfahrt des Busbahnhofs am Löhr-Center leicht verletzt – Schmuck und Geld aus einer Wohnung in der St.-Josef-Straße gestohlen – Hunderte Euro aus Ladenkasse eines Schuhgeschäfts in der Löhrstraße entwendet.

Busfahrgäste leicht verletzt

Koblenz. Sieben Fahrgäste im Alter von 34 bis 69 Jahren sind bei der Vollbremsung eines Linienbusses am Dienstag, 8. September, glücklicherweise nur leicht verletzt worden. Nur durch seine rasche Reaktion hat der Busfahrer laut Polizei an der Ausfahrt des Busbahnhofs am Löhr-Center einen Zusammenstoß mit einem Auto verhindern können. Gegen 17.40 Uhr fuhr der Bus bei Grün auf die Hohenfelder Straße in Richtung Wöllershof. Ein Porschefahrer missachtete auf dem Weg zum Friedrich-Ebert-Ring die rote Ampel. Der Busfahrer bremste abrupt ab und verhinderte eine Kollision. Durch das heftige Bremsmanöver prallten jedoch sieben Fahrgäste gegen Sitze und Scheiben.

Schmuck und Geld gestohlen

Südliche Vorstadt. Auf Bargeld und Schmuck hatten es Einbrecher am Dienstag, 8. September, in einer Wohnung in der St.-Josef-Straße abgesehen. Der oder die Täter öffneten zwischen 16.30 und 18.15 Uhr gewaltsam die Tür und erbeuteten Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe. Hinweise nimmt die Kripo unter Tel. 0261/1030 entgegen.

Hunderte Euro aus Ladenkasse gestohlen

Koblenz. Mehrere Hundert Euro haben Trickdiebe am Dienstag, 8. September, gegen 18 Uhr aus der Kasse eines Schuhgeschäfts in der Löhrstraße gestohlen. Einer der Männer gab an, hochwertige Schuhe kaufen zu wollen. Er verwickelte einen Angestellten in ein Gespräch und lenkte ihn derart ab, dass es seinem Mittäter gelang, unbemerkt in die Kasse zu greifen. Beide machten sich anschließend in Richtung Altlöhrtor davon. Laut Polizei werden die Trickdiebe wie folgt beschrieben: etwa 35 bis 45 Jahre alt, 1,80 bis 1,90 Meter groß, athletische Figur, dunkle, kurze Haare. Sie trugen dunkle Hosen sowie einen dunklen Pullover beziehungsweise eine dunkle Daunenjacke.

Hinweise nimmt die Kripo Koblenz unter Tel. 0261/1030 entgegen.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

8°C - 19°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf