40.000
Aus unserem Archiv
Untermosel

Mehr Einkaufsmöglichkeiten an der Untermosel

Die Bürger der Untermosel geben rund jeden zweiten Euro für Lebensmittel nicht in ihrer Verbandsgemeinde aus. Damit das anders wird, arbeitet die Verbandsgemeinde seit einiger Zeit an einem Einzelhandelskonzept, das neben den Supermärkten im Grundzentrum Kobern-Gondorf alternative Standorte für großflächigen Einzelhandel ausweisen soll.

Untermosel – Die Bürger der Untermosel geben rund jeden zweiten Euro für Lebensmittel nicht in ihrer Verbandsgemeinde aus. Damit das anders wird, arbeitet die Verbandsgemeinde seit einiger Zeit an einem Einzelhandelskonzept, das neben den Supermärkten im Grundzentrum Kobern-Gondorf alternative Standorte für großflächigen Einzelhandel ausweisen soll.

Auf diesem Weg sind die Kommunalpolitiker jetzt einen Schritt vorangekommen: Wie der Verbandsgemeinderat entschieden hat, soll in einem Beteiligungsverfahren die Einschätzung der Planungsbehörden zu drei alternativen Standorte abgefragt werden. Neben Dieblich und Niederfell wird auch ein Standort weiter südlich, zum Beispiel Alken, in dem Verfahren berücksichtigt. Auf Grundlage dieser Ergebnisse will der Verbandsgemeinderat dann ein Einzelhandelskonzept beschließen.

Mehr zum Thema lesen Sie am Freitag in der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf