40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Mäuse knabbern Kabel an: Störung bei Kabel Deutschland in Koblenz [2. Update]
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Mäuse knabbern Kabel an: Störung bei Kabel Deutschland in Koblenz [2. Update]

    Bei Kabel Deutschland in Koblenz gibt es seit dem Mittag eine Störung. Internet und Telefon funktionierten in Teilen des Stadtgebiets nicht. Der Grund: Mäuse haben Kabel angefressen.

    [Update:] Mehr als 2000 Haushalte waren nach Angaben von Kabel Deutschland von dem Ausfall betroffen. Es handelt sich um Haushalte rund um die Schenckendorfstraße, Hohenzollernstraße, Ludwigstraße und den Markenbildchenweg in Koblenz. Fernsehen, Internet und Telefon funktionieren hier nicht. Die Entstörung sei bereits in vollem Gange und dauerte am Nachmittag gegen 16 Uhr noch an.

    [2. Update:] Gegen 16:15 Uhr konnte die Störung laut Kabel Deutschland teilweise behoben werden, sodass aktuell wieder mehr als 1000 von den betroffenen Haushalten auf das Angebot von Kabel Deutschland zurückgreifen können. Die Techniker vor Ort arbeiten weiterhin mit Hochdruck daran, damit auch die restlichen Haushalte, die von dieser Störung betroffen sind, so schnell wie möglich wieder alle Dienste ungestört nutzen können.

     Eine Karte bei www.allestörungen.de zeigte am Mittag mehrere Meldungen von Betroffenen.

    msc

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige