40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Komposthaufen in der Schönbornsluster Straße in Koblenz entzündet sich selbst
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Komposthaufen in der Schönbornsluster Straße in Koblenz entzündet sich selbst

    Ein Feuer in der Schönbornsluster Straße (nahe dem DB-Museum) beschäftigte am Montagmorgen, 3. August, die Koblenzer Berufsfeuerwehr.

    Die Wehrleute hatten das Feuer rasch gelöscht.
    Die Wehrleute hatten das Feuer rasch gelöscht.
    Foto: Volker Schmidt

    Zwei bis drei Meter hohe Flammen schlugen aus einem Komposthaufen, der sich selbst entzündet hatte, und entwickelten eine Rauchsäule, die aus großer Entfernung zu sehen war. Das Feuer hatten die Wehrleute rasch gelöscht. Anschließend musste der Komposthaufen noch heruntergekühlt werden, damit er umgegraben werden konnte. vos

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    9°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige