40.000

KoblenzKoblenzer Wirte stehen im Regen: Durchwachsene Freiluftsaison

Winterjacken im Juni und 30 Grad im September – dieser Sommer hat wohl vielen Koblenzern einen Strich durch die Freizeitplanung gemacht. Statt eines Bummels mit Einkehr auf einer Terrasse verbrachten sicher einige die Frühsommertage auf dem Sofa. Welche Bilanz ziehen die Gastronomen?

 

Standen die Wirte in Koblenz in dieser Saison ob des teils schlechten Wetters nicht nur sprichwörtlich im Regen? "Im Frühsommer hatten wir als Biergarten, der natürlich vom guten Wetter abhängig ...

Lesezeit für diesen Artikel (596 Wörter): 2 Minuten, 35 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf