40.000

KoblenzKoblenzer Marathon: Neue Streckenführung wird gelobt

Mehr Teilnehmer als bei der Premiere, trockenes Wetter, angenehme Lauftemperaturen bei ungefähr 15 Grad – die Gesichter der Organisatoren des 2. Koblenzer Sparkassen-Marathons waren ziemlich entspannt, als Oberbürgermeister David Langner im Stadion Oberwerth um kurz nach 9 Uhr am Sonntag den Startschuss abfeuerte. „Wir haben rund 2500 Läufer am Start, 500 mehr als im vergangenen Jahr, wir sind recht zufrieden“, betonte Bernhard Scharpey, Vorsitzender des Vereins Mittelrhein Marathon, der den Koblenzer Sparkassen-Marathon ausrichtet.

Wie bei den meisten Marathonläufen absolvierte das Gros der Läufer dabei aber nicht die volle Distanz von 42,915 Kilometern. Den 287 Marathonläufern standen rund 1600 Läufer für den Halbmarathon gegenüber, ...

Lesezeit für diesen Artikel (357 Wörter): 1 Minute, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 16°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf