40.000

KoblenzKoblenzer bei DSDS: Lispelnder Pfadfinder will Superstar werden

Rainer Stauber

Die Welt des Lukas Otte hat sich schlagartig verändert: 4,26 Millionen TV-Zuschauer verfolgten am Mittwochabend den ersten Auftritt des gebürtigen Koblenzers bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) – mehr Publikum hatte der leidenschaftliche Musiker bisher noch nie. Das Wichtigste vorab: Er überzeugte nicht nur die Jury um den sogenannten Pop-Titan Dieter Bohlen, er begeisterte sie auch und darf weiter von einer Superstar-Karriere träumen. Nächste Ausfahrt: Deutschland-Recall.

Gemeinsam mit Freunden und Bekannten genießt der 20-Jährige den Auftakt der 15. DSDS-Staffel in einer Gaststätte auf der Koblenzer Karthause und ist nicht minder angespannt als bei der Aufzeichnung der ...

Lesezeit für diesen Artikel (549 Wörter): 2 Minuten, 23 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf