40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenz: Im November soll der Verkehr auf der Balduinbrücke normal fließen
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Koblenz: Im November soll der Verkehr auf der Balduinbrücke normal fließen

    Bis Oktober 2014 wird die Sanierung der Balduinbrücke dauern. Dieser Hinweis auf dem Baustellenschild wirft Fragen auf.

    Die Fortschritte auf der Balduinbrücke sind schon fast im Studentakt messbar. An sechs Tagen in der Woche wird im Schichtbetrieb gearbeitet. Aktuell wird auf der Spur in Fahrtrichtung Lützel die sogenannte Verteilerplatte vollendet. Darauf wird dann eine Abdichtungsschicht aufgebracht.
    Die Fortschritte auf der Balduinbrücke sind schon fast im Studentakt messbar. An sechs Tagen in der Woche wird im Schichtbetrieb gearbeitet. Aktuell wird auf der Spur in Fahrtrichtung Lützel die sogenannte Verteilerplatte vollendet. Darauf wird dann eine Abdichtungsschicht aufgebracht.
    Foto: Reinhard Kallenbach

    War doch immer wieder davon die Rede, dass die Brücke noch in diesem Jahr wieder voll befahrbar und vor allem begehbar ist. Vor diesem Hintergrund weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass es bei dieser Planung bleibt. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft soll der Verkehr wieder in beiden Fahrtrichtungen fließen.

    Seit Anfang Juli ist die Fahrspur in Richtung Innenstadt fertig. Seitdem laufen auf der Spur nach Lützel die Sanierungsarbeiten auf Hochtouren. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird derzeit die sogenannte Lastverteilerplatte aus Beton fertiggestellt. Diese dient der Verteilung der enormen Belastungen, die bei fließendem Verkehr entstehen. Ein weiterer Vorzug dieser Platte ist, dass sie eine glatte Oberfläche bietet, auf die problemlos eine Abdichtungsschicht aufgebracht werden kann. Die Schicht soll die Brücke vor eindringendem Wasser bewahren.

    Die Arbeiten an der Fahrbahn und dem neuen Bürgersteig sollen im November enden. Dann kann auch die Behelfsbrücke abgebaut werden. Danach beginnt ein neuer Sanierungsabschnitt, in dessen Verlauf keine weiteren Eingriffe in den fließenden Verkehr erforderlich sind. Anfang des kommenden Jahres steht die Sanierung der sogenannten Untersichten der Brücke sowie der Seitenansichten auf der Agenda. Dazu gehören insbesondere Fugenarbeiten und die Erneuerung der Brückenentwässerung. Einige dieser Arbeiten, die die Fahrbahn nicht unmittelbar betreffen, haben bereits begonnen. Dazu gehören auch die Arbeiten im Bereich der Fußgängerunterführung Altstadt. Hier ist nach dem Abriss einer Treppe die Schalung der Schottwand, also einer stabilisierenden Trennwand fast fertig. Noch in dieser Woche soll betoniert werden. Darüber hinaus wird intensiv an den sogenannten Kappen des Spannbetonbauwerks (also dem jüngeren Teil der Brücke) gearbeitet. Das sind, salopp ausgedrückt, die Randstreifen aus Beton, auf denen die Geländer montiert werden. Außerdem werden auch die Kappen im Bereich Gewölbe auf der Altstadtseite saniert. Wie das Endergebnis einmal aussehen wird, kann man bereits an der fertig sanierten Spur stadteinwärts sehen.

    Reinhard Kallenbach

    Auf der Hilfsbrücke müssen Radler stadteinwärts schieben

    Die Hilfskonstruktion hat die Situation auf der Balduinbrücke für Radfahrer und Fußgänger gleichermaßen verbessert. Dennoch kommt es oft zu Missverständnissen. Deswegen weist die Stadtverwaltung noch einmal darauf hin, dass alle Radfahrer, die auf der Hilfsbrücke in Richtung Altstadt unterwegs sind, schieben müssen. Für Radler wurde auf der sanierten Fahrspur zur Innenstadt eigens ein Streifen abgetrennt. Nur wer auf der Hilfsbrücke nach Lützel radelt, darf im Sattel bleiben. ka

    Koblenzer Balduinbrücke wird auf Herz und Beton geprüft Balduinbrücke in Koblenz wird wieder voll gesperrtFußgängerrampe der Koblenzer Balduinbrücke ist gesperrt Balduinbrücke wird nachts voll gesperrt Balduinbrücke: Arbeiten am Fußgängeraufgang in Lützel weitere Links
    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Sonntag

    9°C - 13°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige