40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenz: Heereskunde-Stammtisch gegründet
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Koblenz: Heereskunde-Stammtisch gegründet

    Im vergangenen Jahr hat die Deutsche Gesellschaft für Heereskunde ihre Jahreshauptversammlung in Koblenz abgehalten. Und kürzlich hat der 1898 gegründete Verein einen Heereskunde-Stammtisch für den Raum Koblenz aus der Taufe gehoben. Er soll laut Pressemitteilung für Mitglieder und Gäste ein Forum zum Austausch über militärhistorische Themen werden, das Vorträge und Exkursionen mit Raum zum Gespräch verbindet.

    Das Foto aus dem Jahr 1912 zeigt Soldaten des 6. Rheinischen Infanterie-Regiments Nr. 68 vor der Hauptwache im Koblenzer Schloss.
    Das Foto aus dem Jahr 1912 zeigt Soldaten des 6. Rheinischen Infanterie-Regiments Nr. 68 vor der Hauptwache im Koblenzer Schloss.
    Foto: Sammlung Böckling

    Zum Auftakt im Haus Horchheimer Höhe referierte der Koblenzer Germanist und Kunsthistoriker Manfred Böckling über die "Gesichter der Garnison". Anhand historischer Fotos stellte er die preußischen Regimenter im Koblenz der Jahre 1875 bis 1918 vor, von der Infanterie über Artillerie und Pioniere bis hin zu Nachschub- und Telegrafentruppe. Böckling erschloss damit zugleich bislang wenig bekannte Zeugnisse des Garnisonsalltags an Rhein und Mosel.

    Die Bilder, oft Erinnerungen an die Militärdienstzeit, erzählen nicht nur von Uniformen und Ausrüstung, sondern auch vom Wachdienst, der Ausbildung, sowie von alltäglichen Verrichtungen wie der Verpflegung und dem Stubendienst. Mit den Fotos begegneten den Zuhörern aber auch viele Menschen, junge Wehrpflichtige wie gestandene Feldwebel und Offiziere, die einen Teil ihres Lebens in den Koblenzer Kasernen und Festungswerken verbracht und die Stadt an Rhein und Mosel mitgeprägt haben.

    Der Heereskunde-Stammtisch findet künftig etwa alle drei Monate statt, das nächste Mal am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr, im Haus Horchheimer Höhe, Von-Galen-Straße 1–5. Weitere Infos bei Torsten Bender, Tel. 0171/803 85 62, per E-Mail an bender-torsten@
t-online.de sowie unter www.heereskunde.de

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    10°C - 21°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige