40.000
Aus unserem Archiv
Rhens

Hotel „Königstuhl“ vor dem Verfall bewahren

Das Hotel „Königstuhl“ in Rhens steht seit zwei Jahren leer. Und wenn sich nicht bald ein Käufer findet, wird es zwangsversteigert. Deshalb suchen die Schwestern Tanja Gerstung und Heike Neuzerling händeringend nach einem Investor.

Das Hotel „Königstuhl“ hat eine lange Tradition. Der Chronik nach hat das 1573 erbaute Fachwerkhaus am Rhein seit 1706 Verwendung als Gasthaus gefunden.
Das Hotel „Königstuhl“ hat eine lange Tradition. Der Chronik nach hat das 1573 erbaute Fachwerkhaus am Rhein seit 1706 Verwendung als Gasthaus gefunden.
Foto: Frey-Pressebild

Ihre Großeltern machen den „Königstuhl“ seinerzeit zu einem renommierten gastronomischen Betrieb am Mittelrhein. Prominente wie Christiane Hörbiger übernachten in dem Rhenser Hotel. Mehr als 20 Jahre lang hält der Rotary Club Koblenz hier seine Feiern und Präsidentschaftswahlen ab. Im großzügig angelegten Königsaal mit wunderbarem Rheinblick liegt noch heute ein Hauch Glanz von damals.

Die Suche nach einem geeigneten Käufer gestaltet sich trotzdem schwierig. Das historische Gebäude ist stark renovierungsbedürftig, die bestehende Technik veraltet. „Für die Instandsetzung und Modernisierung des Hauses muss viel Geld in die Hand genommen werden“, räumt Tanja Neuzerling ein. Daher wurde der vor zwei Jahren vom Amtsgericht festgesetzte Preis von 589 000 Euro inzwischen auf 347 000 Euro nach unten korrigiert.

Mehr zum Thema lesen Sie am Mittwoch in der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 27°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

Anzeige