40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz/Lehmen

Havarie auf der Mosel: In zwei Schiffe dringt nach Kollision Wasser ein [3. Update]

Auf der Mosel ist es am Dienstag zu einer Kollision zweier Schiffe gekommen. Bei beiden Havaristen dringt laut Wasserschutzpolizei derzeit Wasser ein.

Das eine Schiff schaffte es noch bis in die Schleuse Lehmen.
Das eine Schiff schaffte es noch bis in die Schleuse Lehmen.
Foto: Volker Schmidt

Einer der Havaristen liegt in der Nähe der Schleuse Lehmen, der andere vor Lay. Wie die Wasserschutzpolizei auf Nachfrage der RZ mitteilt, haben beide Schiffe kein Gefahrgut geladen.

Wie es zu der Kollision kam ist noch unklar.

[1. Update:] Laut dem Bericht eines Augenzeugen ist derzeit ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Wasserschutzpolizei vor Ort. Zudem ist neben der Wasserschutzpolizei auch ein Baggerboot auf der Mosel im Einsatz.

[2. Update:] Unser Reporter ist vor Ort und hat mit den Einsatzkräften gesprochen. Nach ersten Informationen ist der Schaden an dem Schiff, dass oberhalb der Schleuse von Lehmen liegt nicht so groß. Die Feuerwehr ist mit Pumpen im Einsatz. Den anderen Havaristen, der auf der Mosel zwischen Winningen und Lay liegt hat es dagegen schwerer getroffen. Es hat deutlich Schlagseite. Die Feuerwehr versucht, das Schiff zu stabilisieren.

[3. Update:] Wer die B 49 durch Lay kennt weiß: Da ist nicht viel Platz. Deshalb hat die Feuerwehr ihre Einsatzfahrzeuge auf der Fahrspur zum Moselufer hin abgestellt. Die Polizei leitet den Verkehr in beide Richtungen abwechselnd über die noch freie Spur.

pm/vos/nbo

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf