40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Hat Ampel Morgen und Abend verwechselt?
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Hat Ampel Morgen und Abend verwechselt?

    Eine falsche Ampelsteuerung war die Ursache für mehrere Staus, die in den vergangenen Tagen den Berufsverkehr rund um die Kurt-Schumacher-Brücke lahmlegten.

    Koblenz – Eine falsche Ampelsteuerung war die Ursache für mehrere Staus, die in den vergangenen Tagen den Berufsverkehr rund um die Kurt-Schumacher-Brücke lahmlegten.

    Dabei stauten sich mehrere Hundert Fahrzeuge auf der B416 zum Teil bis hinter Güls. Auf der gegenüberliegenden B49 stockte der Verkehr bereits zwischen Moselweiß und Lay.

    Viele Autofahrer nutzten vermeintliche Schleichwege, etwa in der Straße „In der Laach“ in Güls. Auch die waren rasch blockiert. Auf der Kurt-Schumacher-Brücke selbst suchten Autofahrer ein Entkommen über die linke Spur Richtung Koblenzer Straße. Die Folge: Auch hier kam der Verkehr zum Erliegen.

    Bereits am Dienstagabend hatte sich die ungewöhnliche Situation abgezeichnet: Auf der B49 standen Autofahrer ebenfalls im Berufsverkehr minutenlang vor der Ampel, um – aus der City kommend – nach links auf die Brücke abzubiegen. Das gelang in den kurzen Grünphasen jeweils nur wenigen Fahrzeugen, während die nur vereinzelt stadteinwärts rollenden Pkw von einer ungewöhnlichen langen Grünphase profitierten. Am Morgen war es dann umgekehrt. Nicht auszuschließen, dass das „Hirn“ der Ampel schlicht Morgen und Abend verwechselt hatte.

    Im Laufe des Donnerstagnachmittags soll die defekte Ampelschaltung wieder flottgemacht werden.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige