40.000
Aus unserem Archiv

Handel mit Drogen: Fünf Jahre und neun Monate Haft

Ein Niederländer ist in Koblenz zu einer längeren Haftstrafe verurteilt worden.

Ein Niederländer ist in Koblenz zu einer längeren Haftstrafe verurteilt worden.

Koblenz – Gleich zwei Straftaten werden einem 35-jährigen Niederländer zur Last gelegt. Zum einen wirft ihm die Staatsanwaltschaft bandenmäßiges unerlaubtes Handeln mit Drogen vor, zum anderen Betrug, weil das für beachtliche Summen verkaufte Marihuana mit Heu und das Kokain mit Streckmitteln versetzt wurde. Die Neunte Große Strafkammer des Koblenzer Landgerichts verurteilte den Angeklagten am Freitag zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren und neun Monaten.

 

Mehr dazu finden Sie in der Wochenendausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Sonntag

13°C - 23°C
Montag

14°C - 26°C
Dienstag

14°C - 26°C
Mittwoch

14°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

Anzeige