40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Fußgängerrampe der Koblenzer Balduinbrücke ist gesperrt
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz-Lützel

    Fußgängerrampe der Koblenzer Balduinbrücke ist gesperrt

    Die gewundene Fußgängerrampe auf der Lützeler Seite der Balduinbrücke wird ab heute, Mittwoch, den 17. September, für circa eine Woche gesperrt.

    In dieser Zeit erhält der Rampenboden die noch ausstehende Kopfversiegelung und das Geländer seine finale Beschichtung. Regen könnte zu einer Verlängerung des Sperrzeitraums führen, teilt das Tiefbauamt mit.

    Fußgänger werden während der Sperrung der Rampe gebeten, die Treppe am Wilhelm-Stöppler-Platz zu nutzen. Rad- und Kinderwagenfahrer sollten die Zufahrt von der Kreuzung Andernacher Straße/ Brenderweg wählen.

    Koblenzer Balduinbrücke wird auf Herz und Beton geprüft Balduinbrücke in Koblenz wird wieder voll gesperrtBalduinbrücke wird nachts voll gesperrt Balduinbrücke: Arbeiten am Fußgängeraufgang in Lützel Balduinbrücke: Die Arbeiten gehen auf die Zielgerade weitere Links
    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige