40.000

KoblenzFestung Ehrenbreitstein: 500.000 Besucher in diesem Jahr, noch mehr Veranstaltungen im nächsten

Die Festung Ehrenbreitstein hat sich als ein Besuchermagnet etabliert. Das zeigt die Zahl, die Kulturministerin Doris Ahnen vorlegt: Mehr als 446.000 zahlende Besucher wurden zwischen 1. Januar und 15. November zu den eintrittspflichtigen Zeiten bei der Festung registriert, die in den vergangenen Jahren mit mehr als 45 Millionen Euro hauptsächlich aus der Landeskasse saniert und umgebaut worden war.

In Summa waren das bis Ende Oktober 2012 mehr als eine halbe Million Besuche. „Ein sehr erfreuliches Ergebnis“, meint Thomas Metz laut einer Pressemitteilung der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE). Zugleich ...

Lesezeit für diesen Artikel (445 Wörter): 1 Minute, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Montag

3°C - 8°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf