40.000

KoblenzFachmesse öffnet in Koblenz ihre Pforten: Einblicke in die Welt des Bauens und Wohnens

Kleines Jubiläum für de RheinlandBau & Garten: Die Fachmesse rund ums Bauen, Renovieren, Sanieren und Wohnen öffnet nämlich zum zehnten Mal ihre Pforten am Wallersheimer Kreisel. Der Auftakt zur Jubiläumsschau verlief allerdings etwas holprig. Es lag am Wetter, das zunächst viele Interessenten von der Fahrt nach Koblenz abhielt. Am frühen Donnerstagnachmittag hellten sich jedoch die Mienen der vielen Fachberater auf, es gab die ersten Erfolg versprechenden Gespräche. Die Messe ist noch bis einschließlich Sonntag geöffnet.

Die Messemacher Detlef Koenitz und sein Sohn Marco nahmen den verschneiten Auftakt mit Humor. „Vor fünf Jahren habe ich ein teures Schneeräumgerät angeschafft, und man hat mich gefragt, was das ...

Lesezeit für diesen Artikel (515 Wörter): 2 Minuten, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Donnerstag

-4°C - 5°C
Freitag

-7°C - 4°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

Anzeige