40.000

LehmenDiskussion: Benötigt Lehmen neue Bauflächen?

Für Günter Deis war es der letzte Haushaltsplan, den er als Lehmener Bürgermeister durch den Rat brachte. Und das vergleichsweise früh. 2018 war schon mehr als die Hälfte des Jahres vergangen, bis das Zahlenwerk verabschiedet werden konnte. 2019 gehört die Moselgemeinde zu den ersten innerhalb der Verbandsgemeinde (VG) Rhein-Mosel, die ihre Finanzplanung abgeschlossen hat.

„Ich wollte unbedingt, dass ich ihn frühzeitig unter Dach und Fach habe, damit mein Nachfolger sich nicht noch damit rumschlagen muss“, erklärte Deis, der bei den Kommunalwahlen nicht mehr als ...
Lesezeit für diesen Artikel (680 Wörter): 2 Minuten, 57 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Wetter
Freitag

4°C - 12°C
Samstag

-2°C - 10°C
Sonntag

-1°C - 10°C
Montag

2°C - 11°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf