40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Blaulicht: Angetrunkene Jugendliche rauben Anwohnern den Schlaf

Angetrunkene Jugendliche sorgen in Koblenz immer wieder für Ärger. So auch in der Nacht zum Donnerstag.

Sieben stark alkoholisierte, lärmende Jugendliche haben Anwohner der Bahnhofstraße gegen 1.40 Uhr um den Schlaf gebracht. Die alarmierte Polizei erteilte ihnen einen Platzverweis. Daraufhin zogen sie über die Hohenzollernstraße in Richtung Schloßstraße davon. Zwei weigerten sich allerdings strikt, die Nachtruhe einzuhalten, sodass die Beamten sie in Gewahrsam nehmen mussten. Ein Atemalkoholtest ergab bei den beiden Jugendlichen 1,26 beziehungsweise 1,73 Promille.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
x
 
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

16°C - 25°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf