40.000
Aus unserem Archiv

B 49 zum Motorbootrennen erneut gesperrt

B 49 zum Motorbootrennen erneut gesperrt

BRODENBACH. Das ADAC-Motorbootrennen in Brodenbach hat im vergangenen Jahr hohe Wellen geschlagen – und das nicht nur in sportlicher Hinsicht. Gastronomen und Geschäftsleute aus Burgen beklagten sich, dass durch eine unzureichende Beschilderung Gäste ausgeblieben seien, was zu enormen Verlusten geführt habe. Die Fans des Motorbootrennens allerdings konnten sich das Ereignis von der Straße aus anschauen, ohne Angst haben zu müssen, angefahren zu werden. Um beiden Seiten gerecht zu werden, haben die Verantwortlichen im Vorfeld des diesjährigen Rennens im Juni Verbesserungsvorschläge erarbeitet, die sie den Betroffenen nun auf einem Informationsabend präsentierten.

Mehr zu der geänderten Beschilderung lesen Sie in der Wochenendausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Dienstag

-3°C - 6°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-5°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

Anzeige