40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Angebliche Prügelattacke am Löhr-Center gibt der Polizei Rätsel auf
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Angebliche Prügelattacke am Löhr-Center gibt der Polizei Rätsel auf

    Wurde am Montagnachmittag am Löhr-Center eine junge Frau von fünf Jugendlichen zu Boden geschlagen oder nicht? Diese Frage versucht die Polizei zu beantworten. Sie wurde nämlich alarmiert, traf auch flüchtende Personen an, jedoch kein Opfer.

    Symbolfoto
    Symbolfoto
    Foto: picture alliance / dpa

    Gegen 16.20 Uhr wurde die Polizei am Montag von Zeugen über eine solche Prügelattacke informiert. Als die Einsatzkräfte am Busbahnhof am Löhr-Center eintrafen, flüchteten zwei Jugendliche, einige andere konnten durch Zeugenhinweise festgestellt werden, berichtet die Polizei. Jedoch: Die Befragung der angeblich beteiligten Personen gestaltete sich schwierig, da sich die Aussagen widersprachen.

    "Da vor allem keine Geschädigte vorhanden war, auch keine Zeugen mitteilen konnten, wohin die angeblich Geschädigte sich entfernt hatte, ist der Sachverhalt bislang ungeklärt", teilt die Polizei mit. Daher sucht die Polizeiinspektion Koblenz 1 nunmehr sowohl nach Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, wie auch nach der mutmaßlichen Geschädigten, die leicht verletzt worden sein könnte.

    Hinweise: Tel. 0261/1032510

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    6°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige