40.000

KoblenzAb Montag läuft's einspurig auf der Südtangente: Das müssen Pendler beachten [mit Karte]

Doris Schneider

Die gute Nachricht zuerst: Bis auf ganz wenige kurze Ausnahmen wird die Südtangente, die den Hunsrück mit dem Westerwald über den Rhein verbindet, bei den am Montag anlaufenden Sanierungsarbeiten mindestens einspurig in jede Fahrtrichtung befahrbar sein. Die schlechte: In den Spitzenzeiten morgens und abends wird diese Reduzierung von zum Teil drei auf eine Fahrspur ganz sicher Staus mit sich bringen.

Auf dem Foto gut zu sehen: Die Südtangente besteht aus vielen Brücken und Hochstraßen. Teile werden jetzt saniert. Foto: Sascha Ditscher

Im schlimmsten Fall, wenn ein Unfall in der ...

Lesezeit für diesen Artikel (490 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Wetter
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf