40.000

Lokalteil Koblenz

Das neue Terrassenplattenwerk der Kann Baustoffwerke in Urmitz hat eine Gesamtfläche von 43.000 Quadratmetern.
Nach Millioneninvestition in Urmitz: Kann-Werk geht in Produktion Urmitz. Es brummt und zischt. Der Lärm ist ohrenbetäubend. Mit 1400 Tonnen Druck wird Beton in Form gepresst – 40 mal 40 Zentimeter. Erst eine Sicht, dann die nächste. Alles vollautomatisch. Die hochmoderne Produktionsanlage ist das Herzstück des neuen zentralen Betonterrassenplattenwerks, das jetzt seinen ... mehr...
Rund 40 Arbeitsplätze entstehen: Kann investiert 25 Millionen Euro in Werk in Urmitz
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Samstag

10°C - 18°C
Sonntag

9°C - 14°C
Montag

9°C - 14°C
Dienstag

9°C - 14°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

Anzeige