40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » SPD-Neujahrsempfang in Simmern: Sozialdemokraten sehen die GroKo äußerst kritisch
  • SimmernSPD-Neujahrsempfang in Simmern: Sozialdemokraten sehen die GroKo äußerst kritisch

    In politisch turbulenten Zeiten hatte die SPD einen hochkarätigen Gast zu ihrem Neujahrsempfang geladen. Gesine Schwan, Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, Politikwissenschaftlerin und zwei Mal Kandidatin bei einer Wahl zum Bundespräsidenten, sollte ihre Ansichten zur sozialen Gerechtigkeit in den Mittelpunkt stellen. Doch zum Ja der SPD bei den Verhandlungen über eine Große Koalition nahm nicht nur Schwan, sondern auch alle anderen Redner Stellung und drängten somit die lokalen Themen in den Hintergrund.

    Rund 300 Gäste, soviel wie noch nie, konnte Ivonne Horbert, Kreisvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF), gemeinsam mit der Kreis-SPD und dem SPD-Ortsverein Simmern in der Hunsrückhalle begrüßen. Horbert machte ...

    Lesezeit für diesen Artikel (536 Wörter): 2 Minuten, 19 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    -1°C - 2°C
    Montag

    3°C - 6°C
    Dienstag

    5°C - 6°C
    Mittwoch

    7°C - 10°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige