40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Simmern im Winter- und Adventszauber
  • Aus unserem Archiv
    Simmern

    Simmern im Winter- und Adventszauber

    Zumindest für einige Stunden hat Frau Holle am Dienstag und Mittwoch die Kreisstadt in ein winterliches Weiß gehüllt. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgen in den kommenden Tagen und Wochen aber auch die Stadt, die Werbegemeinschaft Simmern attraktiv, Vereine und Privatveranstalter mit dem "Simmerner Adventszauber".

    Wasser marsch: Betreiber Marc Thiele sorgte gestern Abend noch einmal für eine perfekte Eisschicht auf der Schlittschuhbahn am Schlossplatz. Bis zum 4. Januar hat sie und das Hüttendorf ihre Pforten offen. Stadtbürgermeister Andreas Nikolay eröffnet die Bahn heute um 16 Uhr.
    Wasser marsch: Betreiber Marc Thiele sorgte gestern Abend noch einmal für eine perfekte Eisschicht auf der Schlittschuhbahn am Schlossplatz. Bis zum 4. Januar hat sie und das Hüttendorf ihre Pforten offen. Stadtbürgermeister Andreas Nikolay eröffnet die Bahn heute um 16 Uhr.
    Foto: Werner Dupuis

    Einer der Höhepunkte des weihnachtlichen Treibens: Am Freitag eröffnet Bürgermeister Andreas Nikolay um 16 Uhr die große Schlittschuhbahn auf dem Schlossplatz. Mit einer Fläche von 350 Quadratmetern Natureis ist sie fast doppelt so groß wie ihr Vorläufer vor zwei Jahren. Betreiber ist wie damals Marc Thiele. Unterstützt wird er von zahlreichen Sponsoren. Bis zum 4. Januar laden die Eisbahn und das kleine Hüttendorf mit Glühwein, Kinderpunsch und Speisen auf den Schlossplatz ein. Besondere Aktionstage runden das Angebot ab. Übrigens kann man sich auch Schlittschuhe vor Ort gegen eine geringe Gebühr ausleihen.

    Fast schon ein fester Bestandteil des "Adventszaubers" ist die Heukrippe an der Fruchtmarktschule. Jeden Freitag und Samstag finden hier ab 17 Uhr Lesungen weihnachtlicher Geschichten statt. Dazu werden Kinderpunsch und Glühwein gereicht.

    Seinen festen Platz hat auch der "Advent am Simmersee" an diesem Sonntag, 7. Dezember. Veranstalter ist der Trägerverein Simmerbachaue. Ab 11 Uhr werden dort Weihnachtsbäume (mit Heimbringservice) zum Verkauf angeboten, ab 12 Uhr warten in der beheizten Domänescheune gefüllte Klöße sowie Bratwurst und Pommes auf Mittagsgäste. Ab 13.30 Uhr spielt die Stadtkapelle SIMfonica weihnachtliche Lieder, nachmittags gibt es Kaffee, Kuchen und Waffeln. Um 16 Uhr tritt die Gesangsgruppe der Dr.-Kurt-Schöllhammer-Schule auf, bevor gegen 16.30 Uhr der Nikolaus kommt.

    "Kaafe im Dunkele" steht dann nächste Woche am Freitag, 12. Dezember, auf dem Programm. Zum Late-Night-Shopping bis 22 Uhr lädt die Werbegemeinschaft mit ihren Fachgeschäften ein. Zahlreiche Sonderaktionen werden sich die Stadt und "Simmern attraktiv" einfallen lassen.

    Am gleichen Tag startet auch um 16 Uhr rund um den Schinder-hannesturm der Simmerner Christkindchensmarkt mit seinem Hüttendorf, der freitags und samstags über die Bühne geht. Für musikalische Unterhaltung am Eröffnungstag sorgen der Frauenchor ChorisSIMa und die Stadtkapelle. Die Besucher erwartet ein reichhaltiges vorweihnachtliches Angebot mit Kunsthandwerk, Geschenkartikeln, Kerzen und Gestecken sowie regionalen Spezialitäten und kulinarischen Genüssen. Samstags spielen ab 18 Uhr die Trommelgruppe Jamba, um 19 Uhr tritt der Männerchor der Freien evangelischen Gemeinde auf und um 20 Uhr sorgt der Musikverein Biebertal mit weihnachtlichen Klängen für die passende Stimmung im traumhaften Ambiente des Schinderhannesplatzes.

    Wer seinen Gaumen verwöhnen lassen will, kann dies am Sonntag, 14. Dezember, bei einem gastronomischen Streifzug durch die Innenstadt tun. Die "Muufel-Tour" der Simmerner Gästeführer bietet jedoch nicht nur einen kulinarischen Genuss, sondern auch noch allerhand Wissenswertes über die Geschichte der alten Residenzstadt. mal

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    10°C - 17°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige