40.000
Aus unserem Archiv
Mittelrhein

Säuretanker "Waldhof": Vortrag zur Schiffshavarie

Die schwere Schiffshavarie an der Loreley ist am Donnerstag, 14. April, ab 18 Uhr Thema eines Vortrags an der Fachhochschule Bingen. Titel: „Krisenmanagement und -kommunikation am Beispiel der schweren Schiffshavarie an der Loreley“.

Die havarierte „Waldhof“ blockierte wochenlang den Rhein. Jetzt ist der Schiffsunfall Thema eines FH-Vortrags.
Die havarierte „Waldhof“ blockierte wochenlang den Rhein. Jetzt ist der Schiffsunfall Thema eines FH-Vortrags.
Foto: Werner Dupuis

Mittelrhein – Die schwere Schiffshavarie an der Loreley ist am Donnerstag, 14. April, ab 18 Uhr Thema eines Vortrags an der Fachhochschule Bingen. Titel: „Krisenmanagement und -kommunikation am Beispiel der schweren Schiffshavarie an der Loreley“.

Rückblick: Am 13. Januar kenterte das Tankmotorschiff „Waldhof“ mit einer Ladung von rund 2400 Tonnen Schwefelsäure an der Loreley und blockierte bei St. Goarshausen für mehrere Wochen den Rhein und damit eine Transportschlagader Deutschlands. Die Sicherung bei Hochwasser, die Gefahren an Land und auf dem Wasser, der Umgang mit Schwefelsäure und Wasserstoff und die Bergung forderten Nautiker, Techniker, Feuerwehr, Wasserwirtschaft, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, Bergefirmen und nicht zuletzt die Politik.

Martin Mauermann, Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Bingen und Einsatzleiter bei der Bergung des Tankers beleuchtet die Entscheidungswege und Kommunikationsschwerpunkte. Zu der Veranstaltung lädt die Fachhochschule Bingen alle Interessierten auf den FH-Campus, Bingen-Büdesheim, Berlinstraße 109, Gebäude 5, Raum 101 ein.

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Dienstag

14°C - 27°C
Mittwoch

15°C - 25°C
Donnerstag

16°C - 26°C
Freitag

15°C - 26°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach