40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Magisches Zahlenspiel: Oberweseler Karnevalisten setzen sich selbst ein Denkmal
  • OberweselMagisches Zahlenspiel: Oberweseler Karnevalisten setzen sich selbst ein Denkmal

    Die Zahl 11 ist die magische Zahl der Narren. Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt in den Hochburgen der rheinischen Fastnacht und des Karnevals die närrische Session. Sie endet am Aschermittwoch, am 14. Februar 2018, und ist damit eine recht kurze Periode.

    Die Steigerung des magischen Zahlenspiels erleben die Oberweseler Narren. Die Karnevalsgesellschaft Goubloch wird während der kommenden Session 11 mal 11, also 121 Jahre alt. Auch kommende Generationen sollen an das ...

    Lesezeit für diesen Artikel (441 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    4°C - 4°C
    Dienstag

    5°C - 7°C
    Mittwoch

    4°C - 8°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige