40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Kommentar: Wolfgang Wendling über die Lebensleistung von Lea Ackermann
  • Aus unserem Archiv

    Kommentar: Wolfgang Wendling über die Lebensleistung von Lea Ackermann

    Ihr christlicher Glaube ist die Triebfeder

    Wolfgang Wendling 
    Wolfgang Wendling 

    Wer das Lebenswerk von Lea Ackermann betrachtet, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wie kann eine katholische Nonne quasi aus dem Nichts heraus ein solch großes und großartiges Netzwerk der Hilfe für Frauen auf die Beine stellen? Für religiöse Menschen ist die Antwort einfach. Da hat der liebe Gott seine Hände im Spiel. Sonst hätte Solwodi unmöglich entstehen und sich so entwickeln können. Nüchtern betrachtet könnte man auch die Hartnäckigkeit, den Idealismus und die Entschlusskraft von Schwester Lea als Erfolgsgaranten ansehen. Der populäre Spruch „Geht nicht, gibt's nicht“ trifft voll auf sie zu. Sie ist eine Kämpferin – eine Kämpferin für die Würde der Frau und ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung.

    Deshalb eckt sie natürlich auch an. Mit der Amtskirche stand sie häufiger auf Kriegsfuß. Solange die katholische Kirche den Frauen nicht die gleichen Rechte einräumt wie den Männern, wird sie diesen Missstand anprangern. Insofern gilt sie als progressive Katholikin. In den 90er-Jahren hatte sie zusammen mit ihrem mittlerweile verstorbenen Freund Fritz Köster das Kirchenvolksbegehren unterstützt.

    Aber mit den Schablonen progressiv oder konservativ wird man ihr nicht gerecht. Bei der Frage der „Homo-Ehe“ ist sie traditionsbewusst. Die Ehe sollte der Verbindung von Mann und Frau vorbehalten bleiben, hat sie mal gegenüber unserer Zeitung gesagt. Eines aber kann man Schwester Lea attestieren: Sie ist eine tiefgläubige Katholikin. ihres Handelns. Es kommt ja nicht von ungefähr, dass Ordensfrauen bis heute die Arbeit von Solwodi prägen.

    Viel Lob für eine außergewöhnliche Nonne: Hunderte gratulieren Lea Ackermann zum 80. GeburtstagSolwodi: Lea Ackermanns Kampf geht auch mit 80 weiter
    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    11°C - 13°C
    Mittwoch

    9°C - 15°C
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige