40.000
Aus unserem Archiv
Boppard-Buchholz

Gunst der närrischen Stunde? Tankstelle an Hunsrückhöhenstraße überfallen

Auf frischer Tat ertappt wurden vier Einbrecher, als sie in der Nacht zu Rosenmontag gegen 23.45 Uhr in die HEM-Tankstelle an der Hunsrückhöhenstraße eingebrochen sind.

Einbrecher-Quartett gefasst: In der Nacht zum Rosenmontag wurde die Tankstelle bei Boppard-Buchholf überfallen.
Einbrecher-Quartett gefasst: In der Nacht zum Rosenmontag wurde die Tankstelle bei Boppard-Buchholf überfallen.
Foto: Suzie Breitbach

Wenige Stunden nach dem Bopparder Abendumzug dachten sie wohl, unweit der Autobahnabfahrt Boppard problemlos auf Beutezug gehen zu können. Ohne Beute, dafür mit Handfesseln wurde das Quartett durch die Polizeibeamten dingfest gemacht.

Die nah an der Autobahn 61 gelegene Buchholzer Tankstelle ist in der Vergangenheit bereits mehrmals überfallen worden. Diesmal kamen die Täter dank des umgehenden Polizeieinsatzes nicht weit.

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Freitag

14°C - 23°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

15°C - 25°C
Montag

16°C - 26°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige