40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Feuerwehr löscht Kaminbrand in Wiebelsheim 
  • Aus unserem Archiv
    Wiebelsheim

    Feuerwehr löscht Kaminbrand in Wiebelsheim 

    Zu einem Kaminbrand an der Kreuzstraße in Wiebelsheim eilten am Dienstagvormittag 16 Wehrleute aus Wiebelsheim, Perscheid, Oberwesel und Laudert. Zum zweiten Mal kam die Drehleiter der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel zum Einsatz, was schnelles Löschen ermöglichte.

    Die Feuerwehr hat die Situation im Griff.
    Die Feuerwehr hat die Situation im Griff.
    Foto: Feuerwehr

    Wiebelsheim - Zu einem Kaminbrand an der Kreuzstraße in Wiebelsheim eilten am Dienstagvormittag 16 Wehrleute aus Wiebelsheim, Perscheid, Oberwesel und Laudert. Zum zweiten Mal kam die Drehleiter der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel zum Einsatz, was schnelles Löschen ermöglichte.

    Der verschlossene Kamin konnte nämlich schnell geöffnet und weitere Dachschäden vermieden werden. Nach rund zweistündigem Einsatz rückten die Freiwilligen wieder ab, nachdem der Schornsteinfeger Entwarnung gegeben hatte.  sub

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    11°C - 13°C
    Mittwoch

    9°C - 15°C
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige