40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Weihnachtsmarkt im Herzen der Stadt wartet auf gut gelaunte Besucher
  • Aus unserem Archiv
    Diez

    Weihnachtsmarkt im Herzen der Stadt wartet auf gut gelaunte Besucher

    Gut gelaunt und mit einer guten Portion Optimismus haben die Stadtbeigeordnete Kathrin Roßtäuscher und Gewerbevereinsvorsitzender Thomas Klein am Freitagnachmittag den ersten Diezer Weihnachtsmarkt auf dem neu gestalteten Marktplatz eröffnet.

    Auf gute Resonanz hoffen Stadt und Gewerbeverein beim Weihnachtsmarkt am Wochenende. Die Hütten auf dem Marktplatz haben jeweils von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Foto: Uli Pohl
    Auf gute Resonanz hoffen Stadt und Gewerbeverein beim Weihnachtsmarkt am Wochenende. Die Hütten auf dem Marktplatz haben jeweils von 14 bis 20 Uhr geöffnet.
    Foto: Uli Pohl

    Diez - Gut gelaunt und mit einer guten Portion Optimismus haben die Stadtbeigeordnete Kathrin Roßtäuscher und Gewerbevereinsvorsitzender Thomas Klein am Freitagnachmittag den ersten Diezer Weihnachtsmarkt auf dem neu gestalteten Marktplatz eröffnet.

    Das vom Durchgangsverkehr befreite Ambiente der Diezer Innenstadt bietet den Gewerbetreibenden ganz neue Möglichkeiten. Die Diezer Kaufleute testen Zug um Zug aus, was sie anbieten und womit sie Kunden in die Stadt locken und an die Stadt binden können. Klein, aber fein – das ist das Motto, das für die ganze Diezer Innenstadt, aber eben auch aktuell für den Weihnachtsmarkt gelten soll.
    Schon seit einigen Wochen bietet der Pfadfinderstamm Tecumseh in einer kleinen Hütte Getränke an, seit Mittwoch sind weitere Buden dazugekommen, darunter zwei echte Hingucker von der Schreinerei Meyer aus Holzappel, deren schmucke Hütten ansonsten den Kölner Weihnachtsmarkt zu einem optischen Erlebnis machen.
    Roßtäuscher ist es wichtig, die Vereine einzubinden. Auch die Kindergärten (Schlossberg und Kinderhafen) sind an diesem Wochenende mit von der Partie. Daneben dürfen kulinarische Genüsse bei einem Weihnachtsmarkt natürlich nicht fehlen. Da locken die edlen Kräuterwindprodukte aus der Region ebenso wie Deftiges von Eckehardt Spies. Auch am Wochenende bleibt der Marktplatz weihnachtlich. Am heutigen Samstag verspricht ab 14 Uhr zudem eine gar nicht so kleine, aber dennoch feine, beachtliche 18 Meter lange Eisstockbahn zu einem unterhaltsamen Spektakel zu werden. jgm

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 15°C
    Montag

    9°C - 15°C
    Dienstag

    9°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige