40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Traumhafte Akustik: Musicalgenuss verzauberte die Gäste
  • Aus unserem Archiv
    Biebrich

    Traumhafte Akustik: Musicalgenuss verzauberte die Gäste

    Vielen Besuchern wäre es am liebsten gewesen, wenn dieser Abend einfach nie geendet hätte: Das Konzert voller Musicalmelodien begeisterte die rund 130 Zuhörer in der Sängerhalle Biebrich von der ersten bis zur letzten Minute. Mehr als zwei Stunden lang wurden ihre Ohren verwöhnt und umschmeichelt, die Herzen erwärmt und die Seele erheitert. Professionelle Stimmen, bestens gelaunte Sangeskünstler und eine sehr persönliche Organisation während der Veranstaltung sorgten für einen Rundumgenuss.

    Das Publikum war begeistert von den überragenden Darbietungen der Musicalsänger und der ausgezeichneten Akustik vor Ort. Foto: Dagmar Schweickert
    Das Publikum war begeistert von den überragenden Darbietungen der Musicalsänger und der ausgezeichneten Akustik vor Ort.
    Foto: Dagmar Schweickert

    Wie sehr sich die Gäste auf den Abend gefreut hatten, war schon lange vor Beginn des eigentlichen Programms deutlich spürbar: Die Gäste strömten früh in die Halle, erfreuten sich an der geschmackvollen und aufwendigen Dekoration der Halle und genossen die Vorfreude, während fleißige Helfer des Fördervereins Sängerhalle Biebrich sie mit Häppchen und Getränken versorgten. Dann endlich war es soweit: Nach der offiziellen Begrüßung durch Hauptorganisator Thomas Dohm konnte die Show beginnen. Zuvor dankte Dohm, der den Abend mit dem Förderverein der Sängerhalle organisiert hatte, den vielen Vereinsmitgliedern, engagierte Bürgern und Freunden, die rund um die Dekoration, Technik und Bewirtung mit anpackten.

    Beim Abba-Medley zum Abschied standen sie gemeinsam auf der Bühne: André Sultan-Sade, Suzanne Dowaliby und Tobias Waschke (von links) unterhielten und verwöhnten ihre Zuhörer auf grandiose Weise. Foto: Michael Mucha
    Beim Abba-Medley zum Abschied standen sie gemeinsam auf der Bühne: André Sultan-Sade, Suzanne Dowaliby und Tobias Waschke (von links) unterhielten und verwöhnten ihre Zuhörer auf grandiose Weise.
    Foto: Michael Mucha

    Auf der Bühne stand André Sultan-Sade, der voller Temperament und guter Laune den Part des gewitzten Moderators übernahm. Suzanne Dowaliby, die „von der Metropole New York in die Metropole Biebrich“ gekommen war, überzeugte als charmante Diva, die Drama und Leidenschaft verkörperte und gleichzeitig so nahbar war, als sie das Publikum lobte: „Sie hätten den Abend heute überall verbringen können, aber Sie haben es verstanden: Das Erlebnis eines Livekonzertes kann man nicht downloaden. Deshalb macht es so einen Spaß, in solchen Orten aufzutreten!“

    Und dann war da Tobias Waschke, 17 Jahre jung, der mit seiner zunächst ganz ruhigen und dann so überzeugenden und schon überraschend erwachsenen Stimme die Herzen des Publikums für sich gewann. Viereinhalb Stunden war er, der eben erst den Führerschein gemacht hat und nur begleitet selber Autofahren darf, mit seiner Familie von Essen in den Einrich unterwegs gewesen.

    Dann stand er auf der Bühne – von Nervosität zumindest äußerlich nichts zu bemerken – um mit seinen erfahrenen Sangeskollegen berühmte Melodien aus Musicals wie Cabaret, Ghost, Les Miserables, Mozart oder dem Phantom der Oper zu singen.

    Medleys von Udo Jürgens oder Abba sorgten ebenso für Stimmung wie die musikalische Trilogie aus Elisabeth, berührenden Balladen und Melodien aus Starlight Express oder Cats und Darbietungen voller Gruselfaktor aus Jekyll & Hyde. Das Publikum dankte den Dreien mit frenetischem Applaus, begeisterten Zurufen und natürlich der unnachgiebig geklatschten Bitte um Zugaben. Gleich ganze sechs zusätzliche Lieder gab es daraufhin auf die Ohren und die Begeisterung über diesen rundum gelungenen Abend stand dabei auch den Künstlern ins Gesicht geschrieben.

    Von unserer Redakteurin Dagmar Schweickert

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 0170/6137957

    Anzeige
    Regionalwetter
    Freitag

    1°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 6°C
    Sonntag

    2°C - 5°C
    Montag

    3°C - 8°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige